Nö: Retzer Feuerwehr bei absturzdrohendem Geäst im Einsatz

ZELLERNDORF (NÖ): Die Feuerwehr Retz wurde am 19. Juni 2020, um 15:10 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert. Zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Watzelsdorf bei einem Sturmschadeneinsatz wurde der Kran am Wechselladefahrzeug benötigt.

Am Einsatzort in Watzelsdorf informierte der dortigen Einsatzleiter über die Sachlage. Ein Ast drohte abzustürzen und dadurch das darunterliegende Mauerwerk und das Einfahrtstor zu beschädigen. Mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges wurde der Ast gesichert. Anschließend mit der Motorsäge abgeschnitten und während des Absenkens in kürzere Stücke geteilt.

Freiw. Feuerwehr Retz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.