Lichtmast auf einem Parkplatz in Wels-Pernau drohte nach Unfall umzustürzen

WELS (OÖ): In Wels-Pernau drohte Freitagabend, 10. Juli 2020, ein Lichtmast einer Parkplatzbeleuchtung nach einem Unfall umzustürzen. Die Feuerwehr entfernte den Mast der Straßenbeleuchtung.

Nur kurze Zeit nach dem Einsatz aufgrund eines nach einem Unfall teilweise umgefahrenen Baumes musste die Feuerwehr erneut ausrücken. Diesmal drohte in Wels-Pernau eine Parkplatzbeleuchtung nach einem Unfall umzustürzen. Nachdem ein Techniker den Lichtmast abgeklemmt hatte, konnte er von der Feuerwehr entfernt werden.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.