Nö: Ersthelfer bekämpft Autobrand in Judenau-Baumgarten

JUDENAU-BAUMGARTEN (NÖ): Um 07.58 Uhr des 6. August 2020 wurden die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Judenau-Baumgarten zu einem Fahrzeugbrand auf die B19 alarmiert. Ein Pkw war in Brand geraten.

Ein Ersthelfer hatte mit einem Feuerlöscher den Brand so weit in Schach gehalten, dass die FF Judenau nur mehr die Nachlöscharbeiten zu machen hatte. Anschließend wurde das Fahrzeug noch von der B19 verbracht und die Fahrbahn gereinigt.

Eingesetzt waren:

  • FF Judenau 11 Mitglieder, 3 Fahrzeuge
  • FF Baumgarten 8 Mitglieder 2 Fahrzeuge
  • FF Freundorf 10 Mitglieder 2 Fahrzeuge
  • Polizei Tulln
  • Rotes Kreuz Tulln

Bezirks-Feuerwehrkommando Tulln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.