Stmk: Fahrzeug kollidiert frontal mit einer Mauer

APFELBERG (STMK): Am 14. August 2020 rückte die Feuerwehr Apfelberg gemeinsam mit der Polizei zu einem Verkehrsunfall im Knittelfelder Ortsteil Apfelberg aus. Aus nicht näher bekannten Umständen kollidierte gegen 14.05 Uhr ein in Richtung Knittelfeld fahrender Pkw frontal mit einer Betonmauer, wodurch Betriebsmittel austraten.

Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde der doppelte Brandschutz aufgebaut, Betriebsmittel gebunden, Trümmerteile von der Unfallstelle entfernt und die Straße gereinigt. Nach einer Stunde konnten die 12 Mann wieder ins Rüsthaus einrücken. Der Lenker blieb beim Aufprall unverletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.