Oö: Gärende Erdäpfel lösen Einsatz der Feuerwehr aus

WELS (OÖ): Ein Passant hat Sonntagnachmittag, den 16. August 2020, einen erheblichen Schaumaustritt aus einem geparkten Lastkraftwagen in der Haidestraße in Wels-Neustadt gemeldet.

Die Feuerwehr wurde aufgrund des befürchteten Gefahrstoffaustritt mit erheblicher Schaumbildung zur näheren Untersuchung an die Einsatzstelle gerufen. Es stellte sich heraus, dass der Lkw glücklicherweise nur Erdäpfel geladen hatte, die bereits zu gären begonnen haben, und es dadurch zu der Schaumbildung kam. Die Polizei versuchte daraufhin den Lenker des Lkws ausfindig zu machen, für die Feuerwehr war kein weiterer Einsatzgrund mehr gegeben.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.