D: Lebensgefährlich Verletzter bei Pkw-Anprall an Baum bei Jahrsdorf

JAHRSDORF (DEUTSCHLAND): Am 22. Oktober 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr um 08.31 Uhr zu einem Verkehrsunfall zur B77 in Höhe von Jahrsdorf gerufen.

Ein Auto war aus bisher noch ungeklärter Ursache in den Graben sowie gegen einen Baum gefahren. Ersthelfer konnten die Person sofort befreien und Erste Hilfe leisten. Die verunglückte Person wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten den Brandschutz sicher, unterstützte den Rettungsdienst und die Bergungsmaßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.