Nö: Auto landet in Krumbach auf dem Dach im Tiefenbach

KRUMBACH (NÖ): Am 12. Dezember 2020 um 20:30 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Krumbach zu einer Fahrzeugbergung in den Ortsteil Untertiefenbach gerufen.

Ein Pkw-Lenker war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Dach im Tiefenbach zu liegen gekommen. Die Mitglieder der FF Krumbach bargen das Auto mittels Seilwinde und Umlenkrolle und stellten das Fahrzeug danach gesichert ab.

Der Lenker blieb unverletzt. Die Einsatzkräfte konnten nach rund zwei Stunden wieder einrücken.

Freiw. Feuerwehr Krumbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.