Italien: Drehleiter auf Einsatzfahrt in Laveno Mombello umgestürzt

LAVENO MOMBELLO (ITALIEN): Bei einem Einsatz gegen 14 Uhr des 26. Dezember 2020 ist die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Laveno Mombello (Provinz Varese) verunglückt.

Dabei wurde nach ersten Informationen ein Feuerwehrmann verletzt und ins Krankenhaus gebracht, die anderen zwei blieben unverletzt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine ehemalige Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Innichen.

Bei dem Unfall waren keine Zivilisten oder andere Fahrzeuge beteiligt. Während der Bergungsarbeiten wurde die Sempione in Fahrtrichtung (Richtung Sesto Calende) im Abschnitt zwischen den beiden Kreisverkehren in der Ortsmitte gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.