D: Mercedes und Porsche durch Brandstiftung in Flammen aufgegangen

DIRMSTEIN (DEUTSCHLAND): Am Montag, dem 28. Dezember 2020, wurden die Feuerwehren und Polizei Grünstadt gegen 02:25 Uhr zu zwei brennenden Pkw nach Dirmstein in die Berliner Straße gerufen. Bei Ankunft standen der Mercedes und der Porsche in meterhohen Flammen.

Die freiwilligen Feuerwehren, die mit 45 Einsatzkräften vor Ort waren, konnten den Brand löschen. Es entstand Sachschaden von mind. 150.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen am Brandort wird von Brandstiftung ausgegangen. Die Fahrzeuge wurden zwecks Spurensicherung sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.