Oö: Einsatz am frühen Silvesterabend 20/21 → Müllinsel und Abfallcontainer in Wels in Brand

WELS (OÖ): Zeitgleich zwei Brände beschäftigten am frühen Silvesterabend, 31. Dezember 2020, die Feuerwehr in Wels-Lichtenegg. Im Siedlungsgebiet Noitzmühle gingen eine Müllinsel sowie ein Abfallcontainer in Flammen auf.

Die Einsatzkräfte wurden in die Eibenstaße zum Brand einer Müllinsel alarmiert. Die Müllinsel stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Mehrere Fenster des angrenzenden Mehrparteienhauses gingen durch die Hitze bereits zu Bruch.

Im nächsten Straßenzug brannte eine Mülltonne, diese wurde zuerst durch die Polizei eingedämmt und dann von der Feuerwehr gänzlich abgelöscht.

Laumat.at

Meldung der Polizei

Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land lenkte am 4. Februar 2021 gegen 13:50 Uhr seinen Pkw in Lambach am Klosterplatz von der Leitenstraße kommend in eine Parklücke. Dabei hat der Lenker den eigenen Angaben nach, das Gas und die Bremse verwechselt. Dadurch prallte er mit dem Pkw gegen ein Geländer und Denkmal und stürzte über eine Kante auf den darunter befindlichen Gehsteig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.