Oö: Feuerwehr als Party-Crasher → Grillfeier in Wels beendet

WELS (OÖ): Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden am frühen Samstagabend, 23. Jänner 2021, zu Brand bei einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Pernau alarmiert.

Die Einsatzkräfte wurden über größere Flammen im Bereich eines Mehrparteienwohnhauses im Welser Stadtteil Pernau in Kenntnis gesetzt. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde ein aktivierter, größerer Griller, der unmittelbar neben einem Holzverschlag situiert war festgestellt. Die Feuerwehr löschte den Griller aufgrund des gefährlichen Vorhabens ab. Die Polizei stellte zudem zwei Anzeigen nach der Covid-19-Maßnahmenverordung aus.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.