Nö: Auto bleibt nach Unfall bei Ernsthofen auf Fahrerseite liegen

ERNSTHOFEN (NÖ): Eine Autolenkerin verlor am Mittwochnachmittag, 24. Februar 2021, in Altenrath die Kontrolle über ihr Fahrzeug und landete in einem Feld. Der Wagen kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Die Feuerwehr Ernsthofenwurde um 15:34 Uhr zur Bergung alarmiert.

Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde des Hilfslöschfahrzeug 3 (HLF 3) aufgestellt und anschließend aus dem Acker gezogen. Durch die zufällig vorbeifahrenden Kräfte des Roten Kreuz wurde ein Check bei der verunfallten Frau durchgeführt. Außer ein paar blauen Flecken ist der Dame nichts passiert.

Die Feuerwehr Ernsthofen war mit 7 Mann und 3 Fahrzeugen 1 ½ Stunden im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.