D: Pkw brennt in Helmstedt in voller Ausdehnung

HELMSTEDT (DEUTSCHLAND): Um 18.52 Uhr des 31. März 2021 wurde ein brennender Pkw auf der B1 Richtung Morsleben gemeldet. In Höhe der Autobahnauffahrt Helmstedt-Ost bestätigte sich die Meldung.

Es brannte ein Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung. Vor Ort wurde ein Trupp unter Atemschutz und Vornahme zweier Leitungen zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die Bundesstraße wurde für die Löschmaßnahmen voll gesperrt.

Die Feuerwehr Helmstedt war mit drei Fahrzeugen für ca. 1,5 Stunden im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.