Stmk: Ladekabel einer Spielkonsole führt zu Wohnungsbrand in Graz

GRAZ (STMK): Montagnachmittag, 19. April 2021, führte vermutlich ein defektes Kabel zu einem Wohnungsbrand. Tiere und Menschen kamen nicht zu Schaden, es entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.

Das Feuer brach gegen 14:00 Uhr im Schlafzimmer der Wohnung vermutlich durch das defekte Ladekabel einer Spielekonsole aus. In der Wohnung befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen. Die Personen aus den umliegenden Wohnungen wurden evakuiert. Der Brand konnte um 14:32 Uhr vollständig gelöscht werden. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr mit 23 Kräften und sechs Fahrzeugen sowie das Rote Kreuz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.