Oö: Zusätzlich 10 Feuerwehrmänner für den Einsatzdienst bei der Feuerwehr Bad Goisern

BAD GOISERN (OÖ): Die Feuerwehr Bad Goisern hat die Covid-Zeit der letzten 15 Monate genutzt, um den Nachwuchs abzusichern. 10 junge Feuerwehrkameraden konnten die Ausbildung für den Einsatzdienst abschließen.

Um jene Tätigkeiten, die ein Feuerwehrmitglied benötigt, um einen Feuerwehreinsatz oder deren aufgetragene Tätigkeit mit dem größten Maß an Sicherheit und Selbstschutz meistern zu können, braucht es vielerlei Kompetenzen. In einem aufwendigen Ausbildungsprogramm in der Feuerwehr und dem abschließenden Grundlehrgang konnte nun die Primär-Ausbildungsstufe in der Feuerwehr mit ausgezeichneten Erfolgen abgeschlossen werden. „Es ist eine besondere Freude, wenn der Nachwuchs gut ausgebildet ist und die neu erworbenen Kompetenzen mit Wissen und Können angewandt werden“, zeigt sich der Kommandant erfreut. Die neuen Einsatzkräfte stehen nun für Brandeinsätze oder Technische Einsätze für Bad Goisern und die Goiserer Bevölkerung zur Verfügung. Die Ausbildungsstufe legt auch den Grundstein für alle weiteren Fachausbildungen in der Feuerwehr. Der weiteren Laufbahn innerhalb der Feuerwehr steht damit nichts mehr im Wege.

Die FF Bad Goisern gratuliert den neuen Einsatzkräften Lukas Zeppezauer, Thomas Thalhammer, Marcel Schwarz, Kilian Schwarz, Lauri Schmaranzer, Gregor Pilz, David Hörhager, Elias Ellmer, Christian Dürnberger-Mayer und Konstantin Atzmanstorfer und wünscht einen stets erfüllenden und unfallfreien Dienst bei der Feuerwehr Bad Goisern.

Freiw. Feuerwehr Bad Goisern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.