Fahrzeug-Videotechnologie von Motorola Solutions hilft der Polizei in Großbritannien, die Risiken im Straßenverkehr zu verringern

LONDON, 18. MAI 2021: Motorola Solutions hat einen Rahmenvertrag mit BlueLight Commercial* unterzeichnet, um die Einsatzkräfte in Großbritannien mit integrierten Video-Lösungen für ihre Fahrzeuge auszustatten – darunter Polizei, Autobahnmeistereien sowie den Grenzschutz.

Der Einsatz der integrierten Technologielösung ist Teil der Roads-Policing-Strategie des National Police Chiefs Council zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr und Leistungsfähigkeit der operierenden Einheiten. Die Ausstattung der Einsatzfahrzeuge mit Videolösungen bietet den Beamten die Erfassung und Bereitstellung von unanfechtbaren Beweismaterial, das eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung beispielsweise von Unfällen und der Aufklärung von Straftaten spielt. Über den Vertrag können Sicherheitsorganisationen in Großbritannien ab sofort Videotechnologie-Lösungen abrufen.

„Zukunftsweisende Videolösungen verbessern die operative Polizeiarbeit, da sie visuelle Beweise aus verschiedenen Blickwinkeln sammeln und damit eine transparente Entscheidungsfindung ermöglichen”, so Lianne Deeming, Chief Executive Officer bei BlueLight Commercial. „Die neuen Lösungen werden der Polizei dabei helfen, ihre strategischen Ziele bei der Polizeiarbeit im Straßenverkehr zu erreichen. Das bedeutet: sichere Straßen, sichere Geschwindigkeiten, sichere Fahrzeuge, sichere Verkehrsteilnehmer und effektive Unfalluntersuchungen.”

Die Motorola Solutions Videolösungen für Fahrzeuge erfassen Beweise aus mehreren Kameraperspektiven sowohl außerhalb als auch innerhalb des Polizeifahrzeugs, um eine 360-Grad-Ansicht jeder Situation zu gewährleisten. Eine Verbindung in die Leitstelle verbessert die Zusammenarbeit zwischen den Beamten an vorderster Front und den Mitarbeitern in der Leitstelle. Alle Beweise werden sicher verarbeitet und automatisch im Beweissicherungssystem (Evidence Library) von Motorola Solutions gespeichert, sodass die Beamten effizienter und produktiver arbeiten können.

„Unsere Videosysteme werden in den anspruchsvollsten Situationen für Sicherheit, Flexibilität und Effizienz sorgen”, sagt Fergus Mayne, Country Manager und Head of Sales UK and Ireland bei Motorola Solutions. „Indem wir die Kriminalität reduzieren, Unfälle verringern und die Straßen für alle Teilnehmer sicherer machen, werden unsere Videolösungen letztlich dafür sorgen, dass Bürger und Polizei gleichermaßen sicher nach Hause kommen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.