Nö: Schlangenfang in Wohnhaus in Judenau-Baumgarten

JUDENAU-BAUMGARTEN (NÖ): Am Donnerstagabend, 10. Juni 2021, ersuchte der Ortsvorsteher von Judenau um Unterstützung, da eine Schlange sich in ein Haus geschlichen hatte.

Mit dem Tierrettungsequipment der FF Tulln konnte die Schlange eingefangen und in freier Wildbahn wieder ausgesetzt werden. Bei der Schlange hat es sich um eine Äskulapnatter (ungiftig) gehandelt

Am Weg mit der Schlange zum Bach, wurde die FF Judenau zur Unterstützung des Roten Kreuzes ins Schloss Judenau gerufen! Die Schlangenretter und die Mannschaft des RK Tulln haben rasch Hilfe geleistet und so konnte nach rund einer Stunde wieder eingerückt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.