D: Feuer am Dach eines größeren Wohngebäudes in Ahlen

AHLEN (DEUTSCHLAND): Um 14:40 Uhr des 7. Juli 2021 wurde die Feuerwehr Ahlen zu einem Dachstuhlbrand auf dem Ostwall alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Dachstuhl auf ca. 25 m.

Die Brandbekämpfung erfolgte über zwei Einsatzabschnitte. Über den 1. Abschnitt Ostwall im Innenangriff mit einem CAFS-Rohr und über die DLK/23-12 ein Außenangriff mit einem Wenderohr.

Der zweite Außengriff erfolgte über den 2. Einsatzabschnitt Hellstraße mit dem Gelenkmast von außen. Das Dach wurde von außen geöffnet und Glutnester abgelöscht. Die Dachgeschosswohnung ist zur Zeit nicht mehr bewohnbar.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Im Einsatz war die gesamte Feuerwehr Ahlen mit 4 Löschzügen, ein RTW und ein NEF.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.