Ktn: Rollerfahrerin prallt bei Bad Eisenkappel gegen Pkw → schwer verletzt

BAD EISENKAPPEL (KTN): Am 9. Juli 2021 gegen 17:30 Uhr fuhr eine 40-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt mit ihrem Motorroller auf der Seebergstraße (B 82) von Miklauzhof in Richtung Bad Eisenkappel. In einer unübersichtlichen Rechtskurve rutschte das Hinterrad des Rollers weg.

Die Frau konnte den Roller stabilisieren, stieß aber mit dem Vorderrad gegen den entgegenkommenden Pkw eines 21-jährigen Mannes aus dem Bezirk Horn in Niederösterreich. Die Motorradlenkerin stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde vom RH C11 ins Klinikum Klagenfurt a.W. gebracht. Der Pkw-Lenker und seine 21-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und von der Rettung auch ins Klinikum Klagenfurt a.W. gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Im Einsatz standen die FF Rechberg und Miklauzhof mit insgesamt 13 Einsatzkräften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.