Stmk: 15-Jähriger bei Traktorunfall in Murau tödlich verletzt

MURAU (STMK): Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Murau erlitt Sonntagnachmittag, 11. Juli 2021, bei einem Unfall mit einem Traktor tödliche Verletzungen. Gegen 13.00 Uhr lenkte der 15-Jährige einen nicht zum Verkehr zugelassenen Traktor auf einer Gemeindestraße im Ortsteil Laßnitz.

Der 14-jähriger Schulfreund des Lenkers saß am Beifahrersitz. Der 15-Jährige kam auf der Schotterstraße links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam unter dem Traktor zu liegen. Der 14-Jährige konnte noch rechtzeitig vom Fahrzeug springen und verständigte sofort die Einsatzkräfte. Kurze Zeit später traf eine Streife der Polizeiinspektion Murau an der Unfallörtlichkeit ein. Gemeinsam mit zwei weiteren Personen hoben sie den Traktor an und konnten den 15-Jährigen befreien.

Unmittelbar danach begannen sie mit den Wiederbelebungsmaßnahmen. Zwei kurz darauf eintreffende Notärzte konnten nur noch den Tod des 15-Jährigen feststellen. Die Angehörigen des Verstorbenen wurden vom Kriseninterventionsteam betreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.