Nö: Fahrzeugbergung nach Pkw-Unfall zwischen Ulrichschlag und Götzles

GUTENBRUNN (NÖ): Am Montagmorgen, 9. August 2021, wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya um 7:25 Uhr zur Unterstützung einer Fahrzeugbergung auf der L8123 alarmiert. Ein Pkw musste nach einem Verkehrsunfall aus dem Straßengraben geborgen werden.

Die Lenkerin eines VW Polo war mit ihrem Auto von Götzles in Richtung Ulrichschlag unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie mit ihrem Fahrzeug ins linke Straßenbankett und landete in weiterer Folge im Straßengraben, wobei das Fahrzeug auf dem Dach zu liegen kam. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug glücklicherweise selbstständig verlassen und benötigte keinen Rettungsdienst vor Ort.

Nach der Verständigung der Feuerwehr sicherte die örtlich zuständige Feuerwehr Ulrichschlag die Unfallstelle ab und stellte das Fahrzeug wieder auf die Räder. Da aufgrund der Beschädigungen eine Abschleppung nicht möglich war, lies sie das Wechselladefahrzeug der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya nachalarmieren. Mittels Ladekran konnte der Unfallwagen rasch aus dem Graben geborgen und abtransportiert werden.

Um 8:23 Uhr konnten die Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Freiw. Feuerwehr Waidhofen an der Thaya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.