Oö: Kleinbus prallt gegen ein Einfamilienhaus

NEUZEUG-SIERNINGHOFEN (OÖ): Am 31. August 2021 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Neuzeug-Sierninghofen und Sierning zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Unfall ereignete sich direkt im Ortsgebiet Neuzeug.

Ein Kleinbus kam aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab, zerstörte den Eingangsbereich eines Einfamilienhauses und prallte im Anschluss gegen eine Gartenmauer. Eine Person wurde beim Unfall leicht verletzt und musste vom Roten Kreuz versorgt werden. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wolfern kamen zufällig zur Unfallstelle und leisteten Erste Hilfe und führten erste Absicherungsarbeiten durch.

Die Feuerwehren Neuzeug-Sierninghofen und Sierning führten die Absicherung der Unfallstelle sowie die Reinigung der Fahrbahn durch. 

FF Neuzeug-Sierninghofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.