Oö: Zu reanimierende Person in Steinerkirchen an der Traun unter Auto eingeklemmt

STEINERKICHEN (OÖ): Fünf Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen Dienstagmittag, 28. September 2021, bei einer Personenrettung in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Im Bereich einer Hauseinfahrt lag eine Person – so erste Angaben – eingeklemmt unter einem Auto. Die Einsatzkräfte von fünf umliegenden Feuerwehren wurden zur Personenrettung alarmiert. Die Person konnte zwar scheinbar rasch befreit werden, musste aber vor Ort reanimiert werden. Nach notärztlicher Versorgung am Einsatzort wurde die schwerstverletzte Person anschließend unter Reanimationsbedingungen ins Klinikum Wels gebracht.

Zwei Mitarbeiterinnen der Krisenintervention beziehungsweise Notfallseelsorge waren ebenso im Einsatz. Der Unfallhergang war vorerst noch Gegenstand polizeilicher Erhebungen.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.