Tirol: Brennender Zirbenbaum nach Blitzschlag → Fw-Mann mit Motorsäge verletzt

UMHAUSEN (TIROL): Am 5. August 2022 gegen 16.00 Uhr kam es in Umhausen unterhalb des Narrenkogels im unwegsamen Gelände zu einem Blitzeinschlag, welcher in Folge einen Zirbenbaum in Brand setzte.

Bodentrupps der Feuerwehr wurden mittels Hubschrauber für Löscharbeiten zur Brandstelle gebracht, wobei sich im Zuge der Brandbekämpfung ein 32-jähriger Feuerwehrmann mit einer eingesetzten Motorsäge unbestimmten Grades am Bein verletzte. Der Mann wurde mittels Notarzthubschrauber in das Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Umhausen sowie Niederthai mit insgesamt 50 Mann/Frauen und 5 Fahrzeugen, sowie ein Hubschrauber für den Löscheinsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.