Nö: Feuerwehrtag des Bezirkes Wiener Neustadt in Kirchschlag

KIRCHSCHLAG (NÖ): Am 8. März 2015 fand im Pfarrsaal Kirchschlag der der Bezirksfeuerwehrtag des Feuerwehrbezirkes Wiener Neustadt statt. Zu diesem konnte Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Franz Wöhrer zahlreiche Gäste begrüßen.

Nach dem Totengedenken und den Grußworten von BGM Josef Freiler gab es durch BFKDT Wöhrer eine Einführung in das Programm des Bezirksfeuerwehrtages. Der Schwerpunkt dieses Bezirksfeuerwehrtages waren der Eisbrucheinsatz auf der Hohen Wand, der Auslandseinsatz am Balkan, der Herbert Schanda Fons, die zukünftige Stationierung von Sondergeräte im Bezirk und der Waldbrand Kostenersatz.

Zum Thema Eisbrucheinsatz gab es eine Zusammenfassung des Einsatzes durch den Einsatzleiter der Gemeinde Hohe Wand BGM Josef Laferl.

Bezirkshauptmann Mag. Anzeletti ging in seiner Ansprache auf die Leistungen und Jugendarbeit der Feuerwehren des Bezirkes ein. Aus Ihrer persönlichen Erfahrung berichtete Frau Bundesrat Winkler und dankte den Feuerwehen für Ihren Einsatz. In seiner Ansprache überbrachte der Abgeordnete zum NÖ Landtag Rennhofer die Grüße des Landes N.Ö. und dankte den Feuerwehren für Ihren Einsatz bei den Großereignissen und für Ihre Leistungen bei den Bewerben.

Landesfeuerwehrkommandant Fahrafellner nutzte das Forum um sich bei den Delegierten für Ihre Arbeit zu bedanken. Er berichtete über die Schlagkraft der Feuerwehren am Bsp. Schneechaos und gab einen Ausblick über geplante Anschaffungen und Aktivitäten im LFKDO.

Im Rahmen des Bezirksfeuerwehrtages gab es zahlreiche Ernennungen und Auszeichnungen für verdiente Mitglieder und Feuerwehren.

Bezirks-Feuerwehrkommando Wiener Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.