Oö: Laakirchner Feuerwehren freuen sich über neue Einsatzkräfte

LAAKIRCHEN (OÖ): Insgesamt 15 junge Feuerwehrmitglieder konnten am Montag, 6. April 2015, ihre einjährige Ausbildung erfolgreich abschließen. Diese Grundausbildung, die schon seit Jahren von allen Laakirchner Feuerwehren gemeinsam durchgeführt wird, versetzt die neuen KameradInnen in die volle Einsatztauglichkeit.

Ein Erste-Hilfe-Kurs, Grundbegriffe der Einsatztaktik  sowie allgemeines Feuerwehrwissen sind die Schwerpunkte dieser fordernden Ausbildung.

Den Abschluss bildete wie immer eine gemeinsame Einsatzübung, diesmal auf dem Gelände der Laakirchen Papier AG. Dabei zeigten die jungen Feuerwehrleute eindrucksvoll ihr Können.
Anschließend wurden die Befähigungsnachweise in Anwesenheit von Vizebürgermeister Ing. Fritz Feichtinger, dem Feuerwehrreferenten Johann Treml, Pflichtbereichskommandant ABI Jürgen Sturm und den Kommandanten der Laakirchner Wehren übergeben.

Damit haben alle Teilnehmer die Berechtigung erlangt, am Lehrgang für Truppführer  teilzunehmen. Dieser weiterführende Lehrgang ist Voraussetzung für den Besuch der Oö. Landesfeuerwehrschule.

Freiw. Feuerwehr Laakirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.