Oö: Steyregger Feuerwehr übt Verkehrsunfall mit Personenrettung

STEYREGG (OÖ): Am 10.04.2015 fand für die Feuerwehr Steyregg eine Übung zum Thema Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person statt. Zuerst wurde theoretisch der richtige Umgang bei einem Verkehrsunfall besprochen.

Danach ging es für die Kameraden der Feuerwehr Steyregg darum die verunfallten Fahrzeuge entsprechend abzusichern und die eingeklemmten Personen aus den Fahrzeugen zu befreien.
Dies schaffte man schließlich unter Zuhilfenahme des hydraulischen Rettungsgeräts erfolgreich.

Zusammengefasst war es eine sehr interessante und lehrreiche Übung, welche nicht zuletzt dazu dient, um im Ernstfall wieder einmal bestmöglich helfen zu können.

Freiw. Feuerwehr Steyregg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.