Nö: Praktische Handhabung von Feuerwehrgeräten als Monats-Übungsthema

MARIA ENZERSDORF (NÖ): Die monatliche Gesamtübung der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf fand am 11. Juni 2015, im Altstoffsammelzentrum der Gemeinde, statt.

Die angenommenen Altstoffe der Bürger, bieten ein breites Spektrum an verschiedensten Materialen, welche sich ideal für die geplanten Übungsmaßnahmen eigneten. Gegliedert in drei Gruppen konnten die anwesenden Mitglieder diverse Gerätschaften für den Einsatzdienst bedienen, um die Handhabung aufzufrischen bzw. zu vertiefen.

Der Übungsbetrieb beinhaltete folgende Stationen: Pneumatische Hebekissen samt Zubehör, Zahnstangenwinde (Südbahnwinde), Hydraulische Rettungsgeräte (schlauchgebunden und akkubetrieben), verschiedene Trennschleifer, Elektrosäge, Motorkettensäge, Rettungssäge und einiges mehr. Nach rund 2,5 Stunden konnte der Stationsbetrieb beendet werden.

Im Feuerwehrhaus wurde zwischenzeitlich eine Jause vorbereitet – DANKE an das Versorgungsteam! Ein großer Dank gilt auch der Marktgemeinde Maria Enzersdorf für die Zurverfügungstellung des Altstoffsammelzentrums!
FF Maria Enzersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.