Nö: Pkw-Bergung nach Fahrzeugüberschlag auf der B37a (+Video)

KREMS AN DER DONAU (NÖ): Am Nachmittag des 9. September 2015 wurde die Feuerwehr Krems zu einer Pkw-Bergung auf die B37a angefordert, der Diensthabende in der Bezirksalarmzentrale Krems alarmierte gemäß Alarmplan die Feuerwache Thallern und die Hausmannschaft der Hauptwache.

Auf der Richtungsfahrbahn St. Pölten der B37a war auf Höhe Hollenburg bei strömendem Regen ein Pkw von der Straße abgekommen, hatte sich überschlagen und kam am Dach nach der Abfahrt Hollenburg zu liegen. Der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

Zur Bergung des Fahrzeuges wurde dieses zunächst wieder auf die Räder gestellt, anschließend konnte es mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges aus dem Graben gehoben und abtransportiert werden. Nach etwas mehr als einer Stunde konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder in die Wachen einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Im Einsatz standen zwei Feuerwachen der Feuerwehr Krems an der Donau mit drei Fahrzeugen. Weiters stand das Rote Kreuz Krems, die Autobahnpolizei Krems und die Straßenmeisterei Krems im Einsatz.

FF Krems an der Donau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.