Deutschland: Brennende Holzspäne in Augsburger Tischlerei

AUGSBURG (DEUTSCHLAND): Am 15. September 2015 gegen 18.30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem Brand in einer Schreinerei gerufen.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr in der Bäckergasse, drang dichter Brandrauch aus dem Gebäude. Vier Atemschutzgeräteträger lokalisierten mit Hilfe der Wärmebildkamera den Brandort. In den Späne – Absaugungsrohren brannten Holzspäne. Die Holzspäne wurden mit einem C – Druckluftschaumrohr abgelöscht. Die Späne Absaugung wurde teilweise demontiert. Personen wurde nicht verletzt. Für ca. eine Stunde war die Bäckergasse komplett gesperrt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Berufsfeuerwehr Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.