Oö: Kollision mit mehreren Pkw und einem Lkw auf der Welser Autobahn

WELS (OÖ): Auf der Welser Autobahn bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ereignete sich am späten Mittwochabend, 7. Oktober 2015, ein Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Lkw. Der Unfall ereignete sich auf der Welser Autobahn zwischen der Autobahnauffahrt Wels-Ost und der Autobahnabfahrt Weißkirchen an der Traun.

In den Crash waren mehrere Pkw sowie ein Lkw verwickelt. Die Fahrzeuge wurden zum Teil schwer beschädigt. Eine verletzte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr wurde zu den Aufräumarbeiten verständigt und musste dabei auch ausgelaufenen Treibstoff binden. Die Unfallstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet. Für die Aufräumarbeiten wurde eine Kehrmaschine angefordert.
Mehrere Elemente der Lärmschutzwand wurden schwer beschädigt, der LKW konnte die Fahrt bis zur nächsten Autobahnabfahrt fortsetzten. Der genaue Unfallhergang war am Abend noch nicht bekannt.
In Fahrtrichtung Knoten Linz war rund drei Stunden nur die Überholspur frei, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Fotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.