Oö: Pkw prallt gegen einen Lkw -> Pkw-Lenker eingeschlossen

ZELL AN DER PRAM (OÖ): “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Lkw gegen Pkw“ lautete die Alarmierung der Feuerwehren Linden, Zell an der Pram, Andorf und Krena am Morgen des 29. Oktober 2015.

Auf der B137 zwischen Zell an der Pram und Andorf kollidierte ein Pkw mit einem Lkw. Da wegen Belagssanierungen ein Fahrstreifen gesperrt war und aufgrund des Nebels dürfte der Pkw-Lenker den entgegenkommenden Lkw übersehen haben.

Der Lenker des Pkw wurde von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit und an das Rote Kreuz zur Erstversorgung übergeben. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht, der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Für die Bergung und Aufräumarbeiten war die B137 eine Stunde lang in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Die ausgerückten Einsatzkräfte konnten nach ca. eineinhalb Stunden die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

BFKDO Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.