Nö: “Ausbildungsprüfung Löscheinsatz” in Brettl absolviert

BRETTL (NÖ): Am 21. November 2015 wurde in Brettl die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz durchgeführt.

Bei dieser Prüfung wird neben einem realitätsnahen Löscheinsatz auch das Wissen der Feuerwehrkameraden überprüft. Neben fachlichem Wissen ist die Kenntnis in Erste Hilfe genauso gefragt wie Knotenkunde und Gefahrenlehre. Eine Gruppe aus Brettl stellte sich den Anforderungen für das Bronzene Abzeichen.

Nach einer Vorbereitungszeit konnte die Prüfung am Samstag positiv absolviert werden. Teilnehmer der Freiwilligen Feuerwehr Brettl waren BI Erich Jungwirth, V Rudolf Berger, LM Rudolf Aigner, LM Konrad Wurm, OFM Robert Zahnt, FM Hannes Mayer, FM Patrick Ritzinger, FM Andreas Lechner und PFM Dominic Zahnt.

AFKDO Ötscher-Hochkar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.