Oö: Taxi in Attang-Puchheim von B1 in Garten eines Einfamilienhauses geschleudert

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren Attnang und Puchheim in den Morgenstunden des Neujahrstages 2016 alarmiert. Ein Taxilenker kam auf der B1 Ortseinfahrt Attnang von Schwanenstadt kommend von der Fahrbahn ab und krachte in den Garten eines Einfamilienhauses.

Nach Lage Erkundung des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass der Lenker nicht mehr eingeklemmt war. Nachdem der Lenker bei Bewusstsein und ansprechbar war, wurde aus Sicherheitsgründen auf den alarmierten Notarzt gewartet. Der Taxilenker, der alleine unterwegs war, wurde vom Roten Kreuz Attnang  ins LKH Vöcklabruck gebracht. Anschließend wurde das Fahrzeug noch vom Garten geborgen und dem Abschleppunternehmen übergeben. Nach gut einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Attnang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.