Oö: Ein Leichtverletzter bei Kollision zwischen Pkw und Traktor auf der Ofteringer Straße, Marchtrenk/Oftering

OFTERING (OÖ): Eine Person wurde Mittwochmittag, 17. August 2016, bei einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Traktor an der Gemeindegrenze zwischen Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Oftering (Bezirk Linz-Land) leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Ofteringer- beziehungsweise Bärenstraße mit der Oberbachhamer- und der Westbahnstraße, unmittelbar an der Gemeindegrenze zwischen Marchtrenk und Oftering. Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Feuerwehr wurde anfangs zu einem Fahrzeugbrand alarmiert, es stellte sich allerdings rasch heraus, dass für die Einsatzkräfte Aufräumarbeiten nach dem Verkehrsunfall durchzuführen waren.
Für die Dauer der Arbeiten an der Unfallstelle war die Ofteringer Straße gesperrt. Die Feuerwehr leitet den Verkehr örtlich um.

Fotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.