Oö: Feuerwehr erfüllt kleinen Jungen nach Operation einen Herzenswunsch

ANSFELDEN (OÖ): Am 17. August 2016 hatte die Feuerwehr Ansfelden einen besonderen Einsatzauftrag. Anders als üblich, jedoch einen überaus herzlichen Einsatz, der Kinderaugen zum Leuchten brachte!

"Einer unserer kleinen Fans, wenn nicht sogar der größte, wurde nach einer Operation im Krankenhaus Wels mit einem Besuch von uns überrascht. Diesen Besuch nutzten wir sogleich um unseren kleinen Patienten einen Herzenswunsch zu erfüllen und überreichten ihm einen echten Feuerwehrhelm", heißt es seitens der Feuerwehr.

Wie man sieht, ist die Feuerwehr auch nach einer Operation noch der Retter in der Not! …besonders dann, wenn man Kinderherzen höher schlagen lassen kann. Dem tapferen Pauli wünscht die Feuerwehr auch nochmals auf diesem Weg alles erdenkliche Gute und eine schnellst mögliche Genesung!

Freiw. Feuerwehr Ansfelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.