Deutschland: Feuerwehr Weingarten löscht Flächenbrand im Weingartner Wald

WEINGARTEN (DEUTSCHLAND): Am Montag, 5. September 2916, um 12:46 Uhr wurde die Feuerwehr Weingarten zu einem Flächenbrand im Bereich des Waldes an der Autobahn 5 alarmiert. Die Einsatzkräfte hatte zunächst zur Einsatzstellenangabe nur die Information im Bereich des Forlenweges an einem Fahrradweg der über die Autobahn führt.

Nach längerer Suche zusammen mit der Polizei, konnte die Einsatzstelle im Bereich der Kirschbaumallee im südlichen Pfinzschlag gefunden werden. Dort brannte eine Waldbodenfläche in einer Größe von etwa 20 Quadratmetern. Zwei in der Fläche sich befindlichen Bäume, waren äußerlich leicht in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Feuerwehr löschte die Fläche mit einem Rohr ab und kühlte die Bäume ab. Anschließend wurde der gesamte Bereich mit ausreichend Wasser benetzt um eine Wiederentzündung zu vermeiden. Die Feuerwehr Weingarten war mit einem Löschfahrzeug unter der Leitung des Feuerwehrkommandanten Günther Sebold eine Stunde im Einsatz. Wie es zu dem Brand gekommen ist, konnte nicht festgestellt werden.

Freiw. Feuerwehr Weingarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.