Oö: Feuerwehr Wallern → Fahrsicherheitstraining „ankommen, nicht umkommen“

WALLERN (OÖ): Da nur Einsatzkräfte, die sicher am Ort des Geschehens eintreffen, helfen können ist die Ausbildung unserer Kraftfahrer bei der Freiwilligen Feuerwehr Wallern entsprechend wichtig. Sechs Mitglieder der FF Wallern absolvierten daher am Sonntag, 23.10.2016, im ÖAMTC Fahrtechnikzentrum in Marchtrenk ein spezielles Training für Einsatzfahrer der Führerscheinklasse C.

Unter fachkundiger Anweisung mussten verschiedene Szenarien wie sie jederzeit im Alltag autreten können, absolviert werden.
Besonders beeindruckend war hierbei, dass schon wenige Stundenkilometer eine enorme Auswirkung haben können. Auch sind die technischen Unterschiede der Fahrzeuge wie z.B. mit oder ohne ABS oder Geländebereifung sehr gravierend.

Freiw. Feuerwehr Wallern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.