Oö: Feuerwehr in Alkoven rettet kleine Fledermaus vom Dach

ALKOVEN (OÖ): Zu einem kleinen Tierrettungseinsatz, der nicht jeden Tag auf der Liste der Feuerwehr steht, wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am Abend des 28. Juni 2016 verständigt. In Hartheim hatte sich bei einem Wohnhaus in Höhe von rund acht Metern eine kleine Fledermaus im Dachbereich verfangen.

Das Tier hing dort fest. Über eine Leiter konnte sich ein Feuerwehrmann dem verfangenen Vieh nähern und es aus der Notlage befreien. Es wird von der Tochter eines der beteiligten Feuerwehrleute morgen früh, 29. Juni, zum Tierarzt gebracht, da es eine Verletzung im Flügelbereich aufweist. Für die Feuerwehr ging der Tierrettungseinsatz rasch zu Ende.

Freiw. Feuerwehr Alkoven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.