Stmk: Totalsperre der S36 nach Verkehrsunfall

KNITTELFELD (STMK): Am 11. November ereignete sich auf der S36 in Fahrtrichtung Wien ein Verkehrsunfall zwischen den beiden Autobahnauffahrten Knittelfeld-West und Knittelfeld-Ost.

Aus bisher nicht bekannter Ursache kam es zwischen einem Pkw der mit einem Anhänger einen Kleintransporter transportierte und einem weiteren Pkw zu einer Kollision. Nach der Totalsperre der Murtal Schnellstraße begannen die rund zweieinhalb Stunden andauernden Aufräumungs- und Bergearbeiten, schildert Einsatzleiter Löschmeister Christoph Wieser von der Feuerwehr Knittelfeld.

So mussten etwa von den 21 eingesetzten Mann die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden, der doppelte Brandschutz aufgebaut und die über die beiden Fahrstreifen verteilten Trümmerteile per Hand eingesammelt werden, so Wieser weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.