Oö: Baustellen-Container in Steyr in Vollbrand

STEYR (OÖ): Kurz nach 21 Uhr wurden am 9. Dezember 2016 die Löschzüge 5 Münichholz und 2 Steyrdorf der FF Steyr zu einem Brand eines Abfallcontainer beim Alten- und Pflegeheim Münichholz alarmiert! Bei der Anfahrt des ersten Tanklöschfahrzeuges musste der Einsatzleiter Oberbrandinspektor Ari Hahn jedoch fest stellen das es sich um einen in Vollbrand stehenden Baucontainer auf der gegenüber liegenden Straßenseite handelt.

Nach kurzer Lageerkundung wurde sofort unter schwerem Atemschutz ein C- Rohr in Stellung gebracht. Es galt zum einen die Brandausbreitung auf den benachbarten Container zu verhindern und gleichzeitig den Brand unter Kontrolle zu bringen. Durch den gezielten Löschangriff und mit Hilfe eines weiteren Atemschutztrupps konnte ein Ausbreiten des Feuers erfolgreich verhindert werden. Durch die gute Zusammenarbeit die beiden Löschzüge der FF Steyr konnte das Feuer rasch gelöscht werden.
Am Container selbst entstand Totalschaden. Der zweite Container musste innen an der Seitenwand und im Deckenbereich jedoch geöffnet werden. Dort mussten im Bereich der Seitenwand Nachlöscharbeiten durchgeführt werden. Nach eineinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Die Die Brandursache ist bislang unbekannt.

Freiw. Feuerwehr Steyr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.