Nö: Autobergung nach Unfall auf verschneiter Fahrbahn bei Gloggnitz

GLOGGNITZ (NÖ): In der Nacht auf Montag, 19. Dezember 2016, wurde Die Feuerwehr Gloggnitz Weissenbach um 23:55 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Raach auf die LH134 alarmiert.

Nach Absicherung der Unfallstelle und der Polizeilichen Freigabe wurde gemeinsam ein verunfallter Pkw auf die Räder gestellt und mittels Abschleppachse verbracht. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.