Stmk: In dünnem Eis eingebrochener Hund in Gaishorn gerettet

GAISHORN AM SEE (STMK): Mit der Meldung “T-08 Tierrettung / In Eis eingebrochener Hund am Seegelände” alarmierte Florian Liezen am Nachmittag des 6. Dezember 2016 die Freiw. Feuerwehr Gaishorn am See zur Hilfeleistung. Ein Hund von Spaziergängern war auf der noch dünnen Eisfläche am Hauptsee eingebrochen und konnte dadurch nicht mehr alleine ans Ufer zurück.

mehr lesen ...

Oö: Rückbrand in Förderschnecke einer Hackschnitzelheizung in Kopfing

KOPFING (OÖ): Nach einem nächtlichen Brandmeldealarm in einem Betrieb mussten am Dienstag, 6. Dezember 2016, um 12:59 Uhr die Feuerwehren Kopfing und Engertsberg erneut zu einem Brandeinsatz ausrücken. Ein Rückbrand in der Förderschnecke bei einer Hackschnitzelheizung bei einem Wohnhaus in der Ortschaft Glatzing war diesmal der Einsatzgrund.

mehr lesen ...

Deutschland: Großeinsatz mit 170 Kräften bei Wohnungsbrand mit Todesopfer in Werne

WERNE (DEUTSCHLAND): Am Dienstag, dem 06.12.2016, kam in den Nachmittagsstunden ein 74-jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand ums Leben. Ein weiterer Mann erlitt bei einem Rettungsversuch Verletzungen durch eingeatmete Rauchgase. Weitere 16 Bewohner konnten unverletzt aus dem Gebäude gerettet werden. Dazu standen zu Spitzenzeiten rund 170 Einsatzkräfte zur Verfügung.

mehr lesen ...