Stmk: Sicherheit marsch… in Nestelbach bei Graz mit kombinierter Brand – und Alarmanlage

NESTELBACH BEI GRAZ (STMK): In letzter Zeit werden verstärkt viele Feuerwehrhäuser in Österreich Zielobjekte von Einbrecherbanden, dabei wird zum Teil hoher Sachschaden an den Feuerwehrhäusern durch die ungebetenen Gäste verursacht.

Die Statistik zeigt, besonders die sehr teure und wertvolle Ausrüstung steht auf der Liste der Einbrecher ganz oben. Um das Feuerwehrhaus in Nestelbach bei Graz sowie die Fahrzeuge und deren Ausrüstungsgegenstände, die für den Schutz und Hilfe in Notsituationen der Bevölkerung zu Verfügung stehen sollte, zu schützen, wurde eine kombinierte Brand – und Alarmanlage angeschafft. 
Mit der Firma bucholzer & partner aus Graz wurde ein kompetenter Partner, für die Umsetzung dieses Projektes gefunden. Die neue Sicherheitsanlage überwacht ab sofort permanent das Feuerwehrhaus und schlägt sofort Alarm, sollte es zu einem Einbruchsversuch oder aber auch zu einem Brandausbruch kommen.
Jeder Raum des Feuerwehrhauses wird mit mehreren Sensoren und Meldern überwacht, dadurch kann ab sofort die Gefahr rasch erkannt werden und hoher Sachschaden verhindert werden. 

Freiw. Feuerwehr Nestelbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.