Stmk: Dritter Brandeinsatz innerhalb von drei Tagen im Bereich Knittelfeld

LOBMINGTAL (STMK): Am dritten Tag in Folge mussten Feuerwehren aus dem Feuerwehrbereich Knittelfeld zu einem Brandeinsatz ausrücken. Am 13. März 2017 gegen 15:40 Uhr brach aus nicht näher bekannter Ursache ein Brand in einem Waldstück nahe eines Einfamilienhaus in der Gemeinde Lobmingtal aus.

Mit 20 Mann rückten die alarmierten Feuerwehren Kleinlobming und Apfelberg an um im steilen Gelände die Flammen zu bekämpfen, schildert Einsatzleiter, Hauptbrandinspektor Karl Leitner von der Feuerwehr Kleinlobming. Um auch an das unter den Ästen und Gestrüpp lodernde Feuer heranzukommen, musste der Boden mit Axt und Krampen umgegraben werden so Leitner weiter. Um sicherzustellen, dass man sämtliche Glutnester abgelöscht hatte, wurde das gesamte Areal noch mit einer Wärmebildkamera abgesucht. Durch das rasche Handels der Feuerwehren Kleinlobming und Apfelberg konnte ein weiteres Übergreifen verhindert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.