Oö: Feuerwehr holt Katze nach Krähenattacke vom Baum

ANDORF (OÖ): Zur Rettung einer Katze wurde die Feuerwehr Andorf am Samstagmittag, 15. April 2017, in den Ortschaftsbereich Getzing gerufen. Die grauschwarze Tigerkatze war nach Angaben der Anwohner zumindest schon seit dem Vortag im obersten Geäst eines Baumes in über 15 Meter Höhe gefangen.

Nachdem ein Krähenrudel die hilflose und festsitzende Mietze bereits mehrmals attackiert hatte, alarmierten besorgte Anrainer die Feuerwehr Andorf. Mittels Teleskopmastbühne eilte die Feuerwehr der Katze zu Hilfe und konnte sie so letztlich aus ihrer Notlage befreien. Nach der Rettung hatte der Stubentiger nur noch eines im Sinn, nämlich die rasche Flucht. Wem die gerettete Samtpfote gehört, konnte bis dato leider nicht eruiert werden.

Freiw. Feuerwehr Andorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.