Oö: Maibaum im Ischler Kurpark geknickt → Wipfel drohte abzustürzen

BAD ISCHL (OÖ): Der Sturm vom 19. Mai 2017 knickte die Maibaumspitze im Bad Ischler Kurpark, welche in weiterer Folge abzustürzen drohte. Besorgte Passanten alarmierten über Notruf 122 die Feuerwehr.

Umgehend rückte der 1. Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache zu der Einsatzadresse aus. Am Einsatzort angekommen, wurde der Wipfel welcher nur mehr an den Stahlseilen hing, durch eine Mannschaft im Korb der Drehleiter, kontrolliert zum Absturz gebracht. Somit war die Gefahr für umstehende Personen gebannt und es konnte nach kurzer Zeit wieder ins Zeughaus eingerückt werden.

Freiw. Feuerwehr Bad Ischl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.