Oö: Assistenz-Einsatz für das Rote Kreuz mit Hubrettungsgerät in Laakirchen

LAAKIRCHEN (OÖ): Zur Assistenzleistung im Zuge einer Personenrettung wurden am 1. November 2017 die Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl um 12.51 Uhr alarmiert.

In der Brucknerstraße konnte eine Patientin nicht durch das Stiegenhaus ins Freie gebracht werden, sodass sich die Einsatzleitung zum Transport mittels Hubrettungsgerät entschloss.
Nach kurzer Zeit konnte die Patientin den Kräften des Roten Kreuzes übergeben werden.

Freiw. Feuerwehr Laakirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.