Oö: Feuerwehrabschnitt Pregarten zieht erste Billanz für 2017

ABSCHNITT PREGARTEN (OÖ): Mehr als 900 Einsätze galt es für die 13 Feuerwehren des Abschnitt Pregarten im 2017 bereits abzuleisten. Bei der Abschnittstagung im Gasthof Oyrer in Gutau kamen die Kameraden des Abschnitts zusammen, um gemeinsam Bilanz zu ziehen.

Neben den zahlreichen Kameraden aus den einzelnen Feuerwehren und den Funktionären waren auch mehrere Ehrengäste der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung durch Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Ing. Harald Dobusch berichteten die einzelnen Oberamtswalter über die Leistungen und Tätigkeiten in ihrem jeweiligen Fachbereich und gaben einen Ausblick auf das kommende Jahr.
In über 900 Einsätzen leisteten die 13 Feuerwehren im heurigen Jahr bereits über 9300 ehrenamtliche Arbeitsstunden im Dienste der Allgemeinheit. Für seine Verdienste in seiner Funktion als Oberamtswalter für EDV wurde Robert Aistleitner mit der Bezirksverdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet.

"Der Abschnitt ist ein kleiner, die Leistung eine Große!"
Diese mehr als passenden Worte fand Landtagsabgeordneter Peter Handlos in seiner Ansprache und bedankte sich ebenso wie Bürgermeister Josef Lindner für die ausgezeichnete Arbeit der Feuerwehren im Abschnitt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.