Stmk: Frontalzusammenstoß bei St. Stefan im Rosental → Person klemmt im Pkw

ST. STEFAN IM ROSENTAL (STMK): Kurz vor 13.30 Uhr ereignete sich am 29. November 2017 auf der L216, der Paldauerstraße, ein schwerer Verkehrsunfall. Zwischen Paldau und St. Stefan im Rosental – im Ortsteil Axbach (Bezirk Südoststeiermark) – kollidierten zwei Pkw frontal – eine Person war im Unfallwrack eingeklemmt.

Die Freiwilligen Feuerwehren Axbach, St. Stefan i.Rosental und Paldau standen im Einsatz und retteten zusammen mit Notarzt und Roten Kreuz die Person aus dem total deformierten Unfallfahrzeug. Weitere drei Personen waren in den beiden Unfallfahrzeugen – sie erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Während der Dauer der Rettungs und Aufräumungsarbeiten war die L216 zwischen 13:30Uhr und 15:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine großräumige Umleitung für Lkw wurde vom Straßenerhaltungsdienst eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.